Montag, Dezember 31, 2007

Revolución ...

... bekleidet mit amerikanischen Jeans und einem T-Shirt, das in Vietnam mit dem Namen einer britischen Band bedruckt wurde in Havanna Mochitos aus Ikea-Gläsern mit Prägung Made in Turkey trinken, ohne dabei den deutschen Winter zu vermissen.

8 Comments:

Anonymous Neo-Bazi said...

Ich habe fuer dich einen Nachtrag gemacht:

Karibisches vom Balkan.

31.12.07  
Blogger MudShark said...

lecker. mich würde interessieren, welcher name auf dem t-shirt stand. lemmy a 5er?

2.1.08  
Blogger der Nachbar said...

Den Deutschen Winter kann man nur in Deutschland vermissen, es sei denn, Frau Winter auf großer Reise ist glücklich verheiratet und vermisst den Herrn Winter in Deutschland! Nur dann stellt sich die Frage, warum Frau Winter ohne Herrn Winter Urlaub macht? - Weil sie seit ihrer Kindheit auf der Suche nach Herrn Herbst ist...? Jetzt ist aber gut...! Ein frohes Neues!

2.1.08  
Blogger mq said...

/Neo-Bazi: Herzlichen Dank für diese stimmungsvollen Klänge zum Jahreswechsel!

/Mudshark: Fast. Maiden.

/der Nachbar: Fr. Winter ist ein Fall für Dr. Sommer. (Und der kommt bestimmt in diesem neuen Jahr, für das ich dir und jedem alles erdenklich Gute wünsche!)

2.1.08  
Anonymous eon said...

havanna riecht toll nach verbranntem treibstoff und warmem meer... wie war's?

3.1.08  
Blogger mq said...

Toll. Es hat nach warmem Treibstoff und verbranntem Meer gerochen.

5.1.08  
Anonymous eon said...

lebt die zigarrerauchende alte dame noch? also DIE zigarre rauchende alte dame?

5.1.08  
Blogger mq said...

Im hinteren Teil der Calle Obispo leben einige Zigarre rauchenden alte Damen, die sich offenbar vor allem dadurch auszeichnen, dass sie Karnevalsklamotten tragen und man sie gegen Bezahlung fotografieren darf. Ansonsten bin ich über alte Damen eher suboptimal informiert, ich habe nur alte Autos fotografiert.

7.1.08  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home