Dienstag, Juni 19, 2007

Leserbefragung: Wörterweitwurf

Mit welchem Wort würden Sie in der Wettkampfdisziplin des Wörterweitwurfs antreten, um das Siegertreppchen zu erstürmen?

31 Comments:

Anonymous MoniqueChantalHuber said...

Schwergewichtskugelstoßerin, russische

19.6.07  
Blogger mkh said...

leicht

19.6.07  
Anonymous Anonym said...

erbosen

19.6.07  
Anonymous ein texttourist said...

Erst dachte ich an "Interkontinentalrakete", doch dann fiel mir ein, dass menschliche Gefühle sowohl physische, als auch zeitliche Distanzen problemlos überleben können.
Romantiker würden "Liebe" wählen, ich habe "Zweifel" auserkoren. Eine Emotion, die mit einer unglaublichen Schnelligkeit durch die Weltgeschichte saust, dass es nur so kracht.

20.6.07  
Anonymous wort-wahl said...

[ze:nzuxt]

20.6.07  
Anonymous MoniqueChantalHuber said...

feinstaub
äon
äther

20.6.07  
Anonymous Phil said...

Gammelsprech

20.6.07  
Anonymous Ralf Wolfstädter said...

Ich würde eine Metapher werfen, z.B. eine Kenning, die braucht kein Mensch und obendrein soll sie sich als Sportgerät besonders gut eignen. Mein Wort: Brauenmond... und fort damit!

20.6.07  
Blogger DanielSubreal said...

"Ruckizuckischnippschnapp" bei günstigen Windverhältnissen

"Sausewind" bei Rückenwind

"Ratattatatui" bei Gegenwind
&
"PENG PENG PENG" falls die Dopingkontrollen lasch sind

20.6.07  
Blogger frech'n'nett said...

lbnslang wttkampfsprr wgn ds vrdachts widerholtn illgaln buchstabnsuppndopings.

20.6.07  
Anonymous dieJulia said...

Leberknödelsuppentellerrandverzierungsinstrumentenmachermeisterwerkstätte

20.6.07  
Blogger Tillmister said...

Arschbombe

20.6.07  
Anonymous stard said...

ich würd eins nehmen, das ist schön kurz und aerodynamisch. und das ziel ist auch sofort klar :)

20.6.07  
Anonymous Der Amtsrat said...

Verwendungsnachweisprüfung

20.6.07  
Blogger Frau H. said...

Also: W örter W eit W urf = www = mein Wort:

Worldwideword ;)

20.6.07  
Anonymous herr mörlin said...

Hi, ich gehe für die drei von der nochnichtburg an den start:

Dienstanweisungsentbindungszusage

20.6.07  
Anonymous dieJulia said...

Bumerang.

20.6.07  
Blogger Frau Vivaldi said...

Beutelratte.

20.6.07  
Anonymous jenjamin said...

ultimatum.
tolles wort.
ich verwende es so oft ich es mir erlauben kann <:

20.6.07  
Anonymous MoniqueChantalHuber said...

und für österreich geht an den start:

pfitschipfeil

21.6.07  
Blogger Oles wirre Welt said...

Ostfriesland startet mit

brägenklöterig.

21.6.07  
Blogger Der_grosse_Transzendentale_Steini said...

Gonokokken. Da macht jeder freiwillig Platz und stellt sich nicht in den Weg...

21.6.07  
Blogger Tillmister said...

Nachdem ich nochmal nachgedacht habe würde ich frischen Fisch von vorgestern werfen. Das flutscht!

21.6.07  
Anonymous eo said...

@ MoniqueChantalHuber: danke für die ehrung: äon -> eon

mein lieblingswort bis heute:

sumptuös

mein wettkampfwort:

Ü B E R S C H A L L

21.6.07  
Blogger Andie Kanne said...

urknall

21.6.07  
Blogger MudShark said...

amboß

21.6.07  
Blogger mq said...

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlichen Dank für die zahlreichen Anmeldungen zur ersten offiziellen Weltmeisterschaft im Wörterweitwurf.

Wir werden Sie über den weiteren Verlauf der Austragung informieren. Nachmeldungen sind bis Beginn des Turniers noch jederzeit möglich. Termine und Orte werden aus Sicherheitsgründen vorerst geheimgehalten.

Wie wir erfahren haben, befinden sich bereits einige Teilnehmer im Trainingslager vor Ort, und es gilt zu vermeiden, dass es durch fallende Wörter zu Kopfverletzungen kommt.

Mit freundlichen Grüßen,
Markus Quint
(1. Vorsitzender des Internationalen Wörterweitwurfkomitees)

22.6.07  
Anonymous Ralf Wolfstädter said...

also gut mq, dann bekommst du noch ein paar geflügelte Vorschläge von mir:
Banzai, Schmelztigel, Menetekel, Holocaust, Krokodilstränen, Halbwelt, Kamikaze und Vaterunser.
dieJulia hat mich mit ihrem Wort (Leberknödelsuppentellerrandverzierungsinstrumentenmachermeisterwerkstätte) auf die Idee gebracht, vielleicht auch einen Segelwettbewerb zu veranstalten (siehe Schopenhauer: Wortdreimaster).
Übrigens werfe ich den Lustmord. Habe im Training mit mehreren Wörtern getestet und finde, ich komme mit diesem am besten zurecht.

22.6.07  
Blogger mkh said...

Mein Wort ist beim Weitwurftraining ein wenig über die Ziellinie hinausgeflogen und schwebte, als ich es zuletzt sah, über die Dächer Heidelbergs in Richtung Frankfurt. Die hätten deswegen nicht gleich den Flugbetrieb einstellen müssen, finde ich! Aber falls du es sehen solltest, schicke es doch mal eben zu mir zurück, aber bloß nicht nicht so doll werfen!!!

22.6.07  
Blogger Lars said...

Also, wenn ich darf ein ostfriesische
Wort da werfen denn werfe ich Woordenkluver drin.

22.6.07  
Anonymous dieJulia said...

Herr Ralf Wolfstädter:

Es stimmt! Die größten Flegel siegen
beim Wettbewerb im Segelfliegen.

:-)

24.6.07  

Kommentar veröffentlichen

<< Home