Freitag, Juli 28, 2006

Heute vor tausend Jahren

Sonntag (julianischer Kalender) /
Montag
(gregorianischer Kalender), 28. Juli 1006

11:20
Außerirdische landen während einer Kaffeefahrt neben der Porta Nigra in Trier.

15:50
Das Raumschiff verlässt den Planeten. Keine einzige Heizdecke verkauft, der Veranstalter streicht die Erde für die nächsten tausend Jahre vom Tourprogramm.
--
>> Ewiger Kalender

19 Comments:

Blogger Andie Kanne said...

Denen ging es wie den Römern beim Tür&Tor Verkauf. Die sind sogar abgehauen, ohne ihr Tor wieder mitzunehmen.

29.7.06  
Anonymous Quellenbeck said...

wiso landen die außerirdischen ausgerechnet in trier?
hast du eine beziehung zu dieser stadt?
würde mich mal interessieren.

29.7.06  
Blogger Andie Kanne said...

@quallenbeck .. entschuldige die blutgrätsche, aber der fall ist klar. die UFOnauten haben das miese wortspiel durchschaut:

TRIER -> REIRT -> ET IRR

die haben ET nicht geglaubt, dass man in trier nix vekloppen kann. geschweige denn heizdecken.

aber ohne strom???... ;)

von daher.

29.7.06  
Blogger Der_grosse_Transzendentale_Steini said...

@quallenbecks: Die Porta Nigra ist das einzige Bauwerk, was man vom Weltraum aus erkennen kann, glaube ich.

29.7.06  
Anonymous Nomak said...

Vor tausend Jahren für tausend Jahre gestrichen? Das heisst, das sie dieses oder nächstes Jahr wiederkommen!?

29.7.06  
Blogger Markus Quint said...

@Andie: gewohnheitsmäßig messerscharfe Textanalyse!

@Quellenbeck: Vermutlich habe ich einem Pizzabäcker, der dort vor 2000 Jahren herumrannte, meinen Nachnamen zu verdanken. Zumindest wird mir schwindelig, wenn ich das Trierer Telefonbuch unter dem Buchstaben Q aufschlage. Und außerdem gibt es sogar einen Stadtteil, der nach diesem bemerkenswert fruchtbaren Knaben benannt wurde. Aber mit der Meldung hat das alles nichts zu tun, schlüssige Erkärungen liefern vielmehr Andie und Steini.

Also gut, ich will mal ehrlich sein: Die Scheisskerle haben mich damals auf diesem Planeten der hintersten Kategorie vergessen und ich bin immer noch stinkwütend!

@Steini:
Ja. Damals verlief noch eine beleuchtete belgische Autobahn daran vorbei, so dass sogar ein Landeanflug im Dunkeln völlig unproblematisch gewesen wäre.

@Nomak:
Nein. das heißt, dass sie gestern da waren. Scheisskerle!

29.7.06  
Anonymous martha said...

Moment mal, das kann doch gar nicht sein. href="http://marthas-blog.die-geilsten.net/index.php?s=Au%C3%9Ferirdische" target="_blank">Die waren doch letztens noch in Bonn. Das weiß ich ganz genau.
Herr Kanne: Herrlisch. Wirklich Herrlisch! ;D

29.7.06  
Anonymous martha said...

Oh, Link verkackt. Super.

29.7.06  
Blogger Andie Kanne said...

@martha, meinst du DAS?

29.7.06  
Blogger Markus Quint said...

@Martha: Wie über aufmerksame Kommentatoren ermittelt werden konnte, handelte es sich damals doch um Herrn Grobs Tante Ruth und ihren Mann Billy Bob, die hin und wieder mit Außerirdischen verwechselt werden.

29.7.06  
Anonymous Quellenbeck said...

@markus: ne gestern waren die nicht da. das hätte ich definitiv mitbekommen. wohne ja schließlich in der stadt mit dem schwarzen tor.

29.7.06  
Blogger Markus Quint said...

@Quellenbeck: Ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass sie aufgrund des neuen belgischen Autobahnverlaufs hier gelandet sind.

29.7.06  
Anonymous martha said...

Ja Herr Kanne. Danke Herr Quint.

30.7.06  
Anonymous Anonym said...

Gestern, 2006, Logbuch des
Sternenschiffs -DD*//aaa#pf-

Schon wieder an diesem elenden Porta-Nigra-Dingens auf diesem hinterletzten Erdendingens gelandet, aber MQ auch diesmal nicht da! Wo treibt der Kerl sich nur rum??? Dem gefällts am Ende da unten... Morgen früh gehts halt nochmal da runter, 3006, *gähn*.

aDaD#1 -DD*//aaa#pf-

31.7.06  
Blogger Markus Quint said...

Vef***te Sche***e! -DD*//aaa#pf- kommt zurück! Auf der Stelle, ihr Sche***kerle !!!

31.7.06  
Anonymous Anonym said...

Hey aDaD#2 -DD*//aaa#pf- und aDaD#3 -DD*//aaa#pf- habt ihr das auch gehört?!? War da irgendwas auf dem -DD*//aaa#pf-Orgon-Empfänger?!? .....

1.8.06  
Anonymous Anonym said...

Nee, war nix!
aDaD#2 -DD*//aaa#pf-

1.8.06  
Anonymous Anonym said...

Auf jetzt, weiter-orgonieren! Der Mars da draußen sieht mindestens genau so langweilig aus wie dieses Erdentrierdingens.....
aDaD#3 -DD*//aaa#pf-

1.8.06  
Blogger Markus Quint said...

Na, dann noch guten Flug und bis in 1000 Jahren, ihr Sche***kerle.

2.8.06  

Kommentar veröffentlichen

<< Home