Sonntag, Juli 27, 2008

Einfach mal aufhören

Einfach mal die Butter ohne Brot essen. Einfach mal dreitausend Schritte rückwärts gehen. Einfach mal die Haare mit Kernseife waschen. Einfach mal auf einer Autobahnbrücke stehen und Oden an den Verkehr singen. Einfach mal kein Risiko eingehen und alles auf Sieg setzten. Einfach mal Gespenstern auf den Geist gehen. Einfach mal Kant kapieren. Einfach mal vier Wochen lang keine Produkte kaufen, die man aus der Werbung kennt. Einfach mal zum lachen auf den Balkon gehen. Einfach mal eine neue Zahl erfinden. Einfach mal das eigene Bewusstsein in einen Gedankenfluss werfen und beobachten, wie es schwimmt. Einfach mal eine Brennnessel verpflanzen. Einfach mal das Internet auswendig lernen. Einfach mal mit geschlossenem Mund gähnen. Einfach mal zur Hölle fahren. Einfach mal die gegnerische Mannschaft anfeuern. Einfach mal auf einen Strommast klettern. Einfach mal einen Arzt behandeln. Einfach mal alles gut und richtig machen. Einfach mal alles gut und richtig finden. Einfach mal die Banane andersherum schälen. Einfach mal alle Geräusche in der überfüllten Straßenbahn imitieren. Einfach mal dem Papst eine Postkarte schicken. Einfach mal jeden Satz in einer anderen Tonlage wiederholen. Einfach mal zweifach. Einfach mal ein Passwort fürs Einschlafen festlegen. Einfach mal ein Loch zur inneren Mitte graben. Einfach mal hundert Tage lang flüstern. Einfach mal einem Obdachlosen eine Nacht im Vier Sterne Hotel spendieren. Einfach mal alle Schachpartien nachspielen. Einfach mal in Lagos Urlaub machen. Einfach mal die Medikamente nicht nehmen. Einfach mal aufhören. Einfach mal Luft holen. Einfach mal weitermachen.

17 Comments:

Anonymous Neo-Bazi said...

Wie lautet die Frage?

28.7.08  
Anonymous Dr. Drecksack said...

Einfach mal die Fresse halten!

28.7.08  
Blogger Der_grosse_Transzendentale_Steini said...

Ja, wenn das alles so einfach wäre...

28.7.08  
Blogger MudShark said...

sich einfach mal auf einen neuen tag freuen, wenn die weckersau klingelt.

28.7.08  
Blogger Christian 55 said...

Einfach mal den Computer ausschalten (zum Beispiel heute, zum Beispiel jetzt) und aufstehen, das Büro verlassen, ohne dem Chef Bescheid zu sagen, einfach mal gehen und alles hinter sich lassen, die Schlüssel wegwerfen, die Landkarten im Gespäck, die Landkarten im Kopf, einen kleinen Spaziergang nach Syrakus machen, der Sphinx den Kopf verdrehen, verkleidet als tibetische Nonne, meinetwegen, in Isfahan die Löwen streicheln, nach Teori reisen, weil das so schön klingt, die Sehnsucht nachhallen lassen, das Fernweh im Wind knattern lassen, einfach mal aufstehen, zum Beispiel heute, zum Beispiel jetzt

28.7.08  
Anonymous dieJulia said...

Wo kämen wir denn da hin...

... wenn einer sagen würde "wo kämen wir denn da hin", und alle gingen, um nachzuschauen.

Einfach mal sehr anregend gefunden!

28.7.08  
Blogger frech'n'nett said...

Einfach mal fünf ungerade sein lassen.

29.7.08  
Anonymous eon said...

einfach mal nicht blogeinträge kommentieren.

29.7.08  
Anonymous ttr said...

Einfach mal Butter bei die Fische geben. Einfach mal die Volksvertreter mit Gesichtsapplaus begrüßen. Einfach mal langhaftendes Leben durch lebenslange Haft ersetzen. Einfach mal die Festplatte formatieren.

Da sieht man's wieder: man wollte lustig sein, aber bei der Hitze kommt nur kampflustiges, terroristisches Gedankengut raus.

29.7.08  
Anonymous Opa said...

Gesichtsapplaus, ist das sowas Ähnliches wie bei uns der Watschentanz?

31.7.08  
Anonymous ttr said...

Entfernt ähnlich, ja. Ist aber nicht so spaßig - § 223 usw.

31.7.08  
Anonymous der Nachbar said...

Ich kenne tatsächlich jemanden, der schält die Bananen andersrum. Aber der hat auch irgendwann versucht, die Banane mit Schale zu verspeisen.

31.7.08  
Blogger mq said...

/Neo-Bazi: Einfach mal eine Frage auf die Antwort finden.

/Dr. Drecksack: Einfach mal beipflichten.

/DGT Steini: Einfach mal alles einfach finden.

/MudShark: Einfach mal die Weckersau schlachten.

/Christian 55: Einfach mal ein guter Plan!

/dieJulia: Einfach mal ankommen.

/F'n'N: Einfach mal fünf durch eins teilen und sechs herausbekommen.

/Eon: Einfach mal die Antwort auf einen ungeschriebenen Kommentar verschweigen.

/TTR: Einfach mal die Hitze mögen.

/der Nachbar: Einfach mal eine Kokosnuss mit Schale essen.

3.8.08  
Anonymous Dr. Drecksack said...

Stimmt

3.8.08  
Anonymous stilhäschen said...

Ja, genau. So einfach könnte es sein.

(Das mit der Banane: just gestern wieder Indien gesehen. Könnte Ihnen auch gefallen.)

4.8.08  
Blogger Oles wirre Welt said...

Einfach mal wieder großartige Texte lesen. Einfach mal wieder kundtun, welch seltene Textdiamanten man hier für lau findet. Einfach mal wieder selbst was wagen. Einfach mal wieder Unsinn treiben. Einfach mal wieder einfach mal wieder sagen.

6.8.08  
Anonymous kopffueßelnde said...

danke fürs mitdenken dürfen. zweifach. dreifach. immer wieder.

30.8.08  

Kommentar veröffentlichen

<< Home