Dienstag, Dezember 22, 2009

Motto #27

Labels:

8 Comments:

Anonymous MoniqueChantalHuber said...

okayokay, ich nehm alles zurück. tut mir leid, dass ich sie optimist geschimpft habe!

(wie kriegt man eigentlich von kicheranfällen fehlgeleiteten almudler wieder aus der lunge?)

22.12.09  
Blogger Christian 55 said...

Eine Übergangsphase in den Untergang?

22.12.09  
Blogger mq said...

/MoniqueChantalHuber: (Mit Absinth gurgeln.)

/Christian 55: Mehr oder weniger.

22.12.09  
Blogger Frau H. said...

Und dazwischen knospt und blüht man so gut es geht, streut Samen vor die Füsse der Vögel, hoffnungsvoll, zumindest ein Stück möge bleiben... Aber am Ende hängt der kopf doch.

Wortbestätigung: Kistifin .. Großartig!

22.12.09  
Anonymous kopffüßelnde said...

halleluja.

22.12.09  
Blogger MudShark said...

grund genug den übergang zum untergang mit einem rauschenden fest zu begehen oder ein theater zu besuchen. midestens eine komische oper sollte drin sein.

für (un)kulturbanausen zählt auch ein zoobesuch mit tierbefreiung oder ein freiwilliger sozialer abend in der obdachlosenunterkunft um dem untergang einen würdigen anfang zu bereiten.

denkbar wäre auch ein tortenattentat auf günter theodor netzer oder eine eisbombe für das deutsche feldlager in kunduz.

habe ich jetzt das thema verfehlt?

23.12.09  
Blogger DanielSubreal said...

Das holt einem bei all der Weihrauchgeschwängerten Besinnlichkeit doch die Füße zurück auf den Boden... moment, bis unter den Boden...moment, da ist gar kein Boden...und gar keine Füße...nur noch Existenz - und das Wissen, dass es noch diese unbekannte andere Seite geben muss... mindestens "eine"...

23.12.09  
Blogger mq said...

/Frau H.: Die Vögel tragen den Samen in Ihrem Gedärm um die Welt, und manches muss zu seiner Überlieferung mehrfach gekaut, geschluckt und verdaut werden, damit irgendwo neue Blüten entstehen.

/kopffüßelnde: Helau.

/MudShark: Ins Schwarze getroffen. Hedonismus, gepaart mit sozialen Ideen und Idealen - damit schlagen wir die Existenzschmeißfliege mit zwei Klappen!

/DanielSubreal: Beklemmende Koinzidenz. (Der folgende Beitrag entstand vor Ihrem Kommentar.)

24.12.09  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home