Freitag, Mai 26, 2006

Grabe ein tiefes Loch !

digaholeNatürlich wollen wir alle gerne wissen, wo man herauskäme, wenn man an seinem momentanen Standort ein tiefes Loch graben würde.

Bei mir wäre die Wohnung geflutet. Aber das wäre nicht das erste Mal.
Netter Sprössling von Google Earth ...

--
>> map.pequenopolis.com

5 Comments:

Blogger kein einzelfall said...

Offen gesagt, ich möchte gar nicht wissen, was herauskommt, wenn ich an meinem Standpunkt nachbohre ;)

26.5.06  
Blogger Markus Quint said...

Standpunkte kann man wechseln, genauso wie Standorte. Oder Unterhosen.

27.5.06  
Anonymous martha said...

Also ich werde gleich mal anbohren und gucken wo ich rauskomme..

28.5.06  
Blogger Markus Quint said...

[WICHTIGER NACHTRAG]
Bitte beachten: Rund 71 Prozent der Erdoberfläche bestehen aus Wasser.

28.5.06  
Anonymous martha said...

Oh, im pazifischen Ozean. Naja, New Zeeland knapp verfehlt.

28.5.06  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home